UPDATE: Diese Lesung wird mit beiden Terminen (Nachhol- und Zusatztermin) auf den 18.10.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit, ist ja klar. Fragen? Schreib uns eine Mail.

::: HIER GIBT’S TICKETS :::

Wenn du dein Ticket vor dem 31.08.2020 gekauft hast und dich noch daran erinnerst, hast du ein Ticket für die “Ursprungslesung”.

Einlass Zusatzlesung: 18.00
Beginn Zusatzlesung: 18.45

Einlass Ursprungslesung: 20.15
Beginn Ursprungslesung: 20.45

In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht. Im Späti nebenan erlebt Anna den dritten Überfall in diesem Jahr. Außerdem: Eine idealistische Notfallsanitäterin, eine zornige Pfandsammlerin und ein Drogendealer mit Zahnschmerzen. Thorsten Nagelschmidt hat mit »Arbeit« einen großen Gesellschaftsroman über all jene geschrieben, die nachts wach sind und ihren Job erledigen, während die anderen feiern.

Thorsten Nagelschmidt, geboren 1976 im Münsterland, ist Autor, Musiker und Künstler. Er ist Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter und veröffentlichte zuletzt seinen Roman »Der Abfall der Herzen« (2018).

Website | auf Spotify anhören | Video anschauen | Medieninfos