Programm



S E P T E M B E R


Montag, 05.09. AIDAN KNIGHT (CAN)

zurückgelehnt einnehmend elaboriert
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 10€ zzgl. Gebühren AK 13€ | Tickets!

Aidan Knight, der aus Victoria, British Columbia, stammende Singer/Songwriter veröffentlicht sein umwerfendes Debüt “Each Other” am 22. Januar 2016 via Full Time Hobby. Bereits seit 2010 macht Aidan Knight gemeinsam mit einem Kollektiv aus Klassik-Nerds, Jazz-Fanatikern und experimentellen Musikern Musik. Das neue Album “Each Other” wurde u.a. im Bathouse Studio, im Osten Ontarios aufgenommen, kurz vor Kingstone und dem Millhaven Maximum Security Gefängnis.

www.aidanknight.bandcamp.com


Donnerstag, 08.09. STUDENTSBATTLE

Münsters ultimatives Pubquiz | ab 20.30, keine Reservierungen möglich | Teilnahmegebühr 2€


Sonntag, 18.09. SIEGFRIED & JOY

Zaubershow für Leute, die Zaubershows sind eher doof finden
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 7€ zzgl. Gebühren AK 12€ | Tickets!

Ein Raunen geht durch die Mengen, Discokugeln drehen durch, der Vorhang öffnet sich: für Siegfried & Joy – the new superstars of magic! Wer noch nie auf einer Zaubershow war, der sollte angesichts dieser Chance von einer zauberhaften Euphorie erfasst werden, und seinen Besen besteigen – und wer nicht an Magie glaubt, der sollte erst recht kommen, aber zu Fuß.

www.facebook.com/siegfriedandjoy


Montag, 19.09. EVENING HYMNS (CAN)

energetisch bedacht flirrend
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 11€ zzgl. Gebühren AK 14€ | Tickets!

Jonas Bonnetta steckt hinter Evening Hymns. Diese kanadische Band hat es uns schon seit längerer Zeit angetan. Vor langer Zeit hatten wir sie als Trio beim Hans Dampf Festival zu Gast und wir haben seitdem ungelogen konstant versucht, sie mal wieder zurückzuholen. Das neue Album Quiet Energies wollte aber erst geschrieben werden. So viel Zeit muss sein. Wir freuen uns riesig.

 “This is a great, poetic, musically ambient postcard from the wilderness.” The Line of Best Fit

www.eveninghymns.com


Donnerstag, 22.09. STUDENTSBATTLE

Münsters ultimatives Pubquiz | ab 20.30, keine Reservierungen möglich | Teilnahmegebühr 2€
fällt leider aus, weil unsere Quizmaster busy sind… sorry.


O K T O B E R


Sonntag, 02.10. MATTEO CAPREOLI

“Das Beste” Tour 2016
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 12€ zzgl. Gebühren AK 15€ | Tickets!

Ein Hut. Darunter dichte schwarze Locken, wache braune Augen. Multiinstrumentalist Matteo Capreoli, der mit dem selbstentwickelten Genre Freak Folk Soul nonchalant und nebenbei, aber immer auf den Punkt, sich und anderen aus der Seele singt, veröffentlichet am 31.07.2015 sein Debütalbum: „Zuhause“.

Support: Jylland

www.matteocapreoli.de


Donnerstag, 06.10. STUDENTSBATTLE

Münsters ultimatives Pubquiz | ab 20.30, keine Reservierungen möglich | Teilnahmegebühr 2€


Sonntag, 09.10. SEA+AIR

Tour zum Album EVROPI
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 13€ zzgl. Gebühren AK 16€ | Tickets!

Das griechisch-deutsche Musikerehepaar Eleni Zafiriadou und Daniel Benjamin von SEA + AIR hat über 700 Konzerte in 25 Ländern gespielt. Ihr zweites Album EVROPI (griechisch für Europa) ist beim Label Glitterhouse erschienen und auf Anhieb auf Platz #49 der deutschen Charts eingestiegen. Zeit.de schreibt: „Evropi ist ein künstlerischer Triumph. Das ist nicht nur im deutschen Pop-Maßstab großes Kino.“

Support: The Choir (Nashville, USA)

präsentiert von Radio Q, Kulturnews, Intro, Orkus & TV Noir 

www.seaandair.net


Dienstag, 18.10. ORACLES

knarzig wabernd krautig | in der Sputnikhalle!
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 12€ zzgl. Gebühren AK 15€ | Tickets!

ΩRACLES sind Joshua, Nils, Hanitra und Dennis im Wechselspiel an Keys, Bass, Gesang und Gitarre, getrieben von Niklas´ polyrhythmischem Schlagzeugspiel. Fünf junge Musiker offenbaren die Essenz ihrer vielseitigen musikalischen Werdegänge, zündeln mit halltrunkener Psychedelik, Shoegaze, Afrobeat, den motorischen Wiederholungen des Krautrock und der paradiesischen Freude der SalSoul- und West End Disco-Ära. Gepaart mit Harmoniegesang, Perkussion, verwaschenen Synth-Sounds und Bandecho entfachen Oracles so ein popreferentielles Freudenfeuer inmitten der leichtfüßig umher tänzelnden Schatten ihrer selbst, scharf umrissen von nachtschwarzer Finsternis. Die ersten sechs Songs wurden 2013 an schweißtreibenden Sommertagen und im Kaminflackern eisiger Herbst-Nächte in verschiedenen Wohn- und Schlafzimmern zwischen Berlin und Köln aufgenommen.


Donnerstag, 20.10. STUDENTSBATTLE

Münsters ultimatives Pubquiz | ab 20.30, keine Reservierungen möglich | Teilnahmegebühr 2€


Montag, 24.10. DENNIS GASTMANN

Lesung/Vortrag: Atlas der unentdeckten Länder
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 10€ zzgl. Gebühren AK 13€ | Tickets!

Piratennester, verbotene Berge, versinkende Inseln – mit Dennis Gastmann auf einer einzigartigen Abenteuerreise. Nach Marco Polo, Kolumbus und Vasco da Gama geht der nächste große Entdecker auf Reisen. Dennis Gastmann erkundet die letzten unentdeckten Länder dieser Welt: Akhzivland, Karakalpakstan, R’as al-Chaima – magische Orte, fern, unbekannt oder vergessen.

„Gastmann ist ein brillanter Beobachter, mit einem Hang zu kleinen Bösartigkeiten.“ (NDR Kultur)

„Ein Lichtblick!” (taz)


N O V E M B E R


Montag, 07.11. CHRIS STAPLES (US)

unaufgeregt catchy traumschön
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 10€ zzgl. Gebühren AK 13€ | Tickets!

Das fantastische Label Barsuk (u.a. Death Cab For Cutie) veröffentlicht die Platten von Chris Staples aus Seattle. Nicht schlecht. Wir empfehlen dir, Songs von Chris im Auto oder auf einer Zugfahrt zu entdecken. Spiel sie einem Freund vor und wir wetten, dann kommmt ein “Wow, wer ist das?”. Und dann sagst du ganz lässig: Chris Staples aus Seattle. Und dann kommt ihr in die Pension zum Konzert.


Donnerstag, 10.11. KOMISCHE NACHT

Münsters Comedy-Marathon
Einlass ca. 18 Uhr | Eintritt VVK 18€ zzgl. Gebühren | Tickets!

Ein Abend in einer Lieblingslocation deiner Wahl. Du nimmst gemütlich Platz und kriegst ein abwechslungsreiches Programm geboten. Diese Comedians treten unter anderem bei uns auf: Aydin Isik, El Mago Masin, Helmut Sanftenschneider, Jochen Prang, Klaus Bandl, Liza Kos, Marco Weissenberg und Salim Samatou.


Sonntag, 13.11. JA KÖNIG JA

luftig flüchtig glorreich
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 15€ zzgl. Gebühren AK 18€ | Tickets!

Nach einer äußerst harten Geduldsprobe – das letzte Album erschien 2008 – hat das lange Warten nun ein Ende: JaKönigJa präsentieren ihre neue Platte und sie ist – man hatte es geahnt – rundherum wundervoll geworden. Das Schätzchen erscheint auf dem Geschmacksgaranten Buback Records.


Montag, 14.11. RUE ROYALE (US)

geruhsam liebevoll böhig
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 10€ zzgl. Gebühren AK 13€ | Tickets!

Viel Neues im Hause Rue Royale – nach gefühlt durchgängigen Touren, stetigen Alben-Veröffentlichungen und überhaupt dem Herzensprojekt Rue Royale des anglo-amerikanischen Duos immer an erster Stelle, folgte zuletzt eine ungewohnt lange Pause. Für die Familie und das neugeborene Kind der beiden. Doch nach drei Alben war klar, dass sich trotz Baby-Pause und -Stress auch einige neue Songs ansammeln würden. Entstanden die Songs zuletzt meist während ausgedehnten Touren, irgendwo zwischen Auftritten, langen Fahrten, Soundchecks und an fremden Plätzen, genoss das Duo die Ruhe, um ausgiebig am neuen Album zu arbeiten. Die Vorfreude steigt!


 Montag, 21.11. SARAH JAFFE (US)

graziös anmutig balladesque | Support: John Mark Nelson (US)
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 10€ zzgl. Gebühren AK 13€ | Tickets!

Sarah Jaffe. 28 Jahre, in Texas geboren. Songwriterin, Storytellerin. Sie erschafft zauberhafte Blues-Pop-Balladen. Das ist irgendwie Indie, irgendwie elektronisch, irgendwie folkig. Ihren Song “Mannequin Woman” hat sie beim legendären US-Late Night Host Jimmy Kimmel gespielt. Zusammen tüftelt sie mit dem Hip Hop Produzenten S1 (Beyoncé, KanyeWest, Jay Z). Und so kommt es, dass man ihre Stimme auch auf dem ersten Track auf Eminems MMLP2 Platte hören kann. Ihr Song “Clementine” hat auf Youtube die 21.000.000 Klicks geknackt. Den Song solltest du dir auch unbedingt mal anhören und dich verlieben: Video


J A N U A R


Sonntag, 22.01. SPACEMAN SPIFF

changierend versöhnlich photonentastisch
Einlass 19.30 Uhr Beginn 20 Uhr | Eintritt VVK 12€ zzgl. Gebühren AK 16€ | Tickets!

Spaceman Spiff gibt es gerade eigentlich gar nicht. Nach drei Alben und mehreren hundert Konzerten hat Hannes Wittmer sein Songwriter-Alter Ego Mitte 2015 bis auf weiteres auf Eis gelegt.Jetzt kribbelt es ihm aber glücklicherweise weider in den Fingern und er kommt wieder zu uns. Mit dabei ist sein bewährter Loop-Effekt-Koffer samt Schlagzeuger aus der Dose und vor allem die bezaubernde Clara Jochum an Cello und sonstigem Klimbim.