fbpx

Sebastian Huncke – Dämonenhonig

HIER TICKETS KAUFEN

„Sie wollten schon immer wissen, wie Sie einen Werwolf rasieren sollten und warum? Oder, wieso ein eierlegender Hahn beinahe im mittelalterlichen Basel eine Massenpanik ausgelöste hätte?

In seinem aktuellen Buch „Dämonenhonig“ geht der Science Slammer und Autor Sebastian Huncke historischen Kuriositäten nach und schlägt wacklige Brücken in die Moderne. Smart Home, Atomendlager und Sicherheitsdebatten die lediglich zu Handlungssimulationen führen: Das war alles schonmal da.

Das glauben Sie nicht? Dann müssen Sie zwischen den Zeilen lesen. Da steht nichts, sagen Sie? Tja, aber genau das sollten Sie lesen!“

PRESSEINFOS

By |2019-10-25T14:30:04+02:00September 9th, 2019|