fbpx

Living Hour (CAN)

Hier gibt’s Tickets

Living Hour haben es aus dem kanadischen Winnepeg schon einige Male nach Europa geschafft – nun erstmals als Quintett und im allgemeinen etwas orchestraler, größer und raumgreifender. Drei Stimmen, Gitarren, Bläser, Tasten, Blasinstrumente. Im Reiseköfferchen ist auch das neue Album „Softer Faces“, das Kurt Feldmann (u.a. Pains of being pure at heart) produziert hat.

Hier gibt’s Presseinfos

By |2019-07-22T17:30:11+02:00Juli 22nd, 2019|